_Justament.

Ephemere Interventionen im öffentlichen Raum

Ein variierend zusammengesetztes Künstler*innen-Kollektiv eignet sich ungefragt den öffentlichen Raum als temporäre Spielwiese an. Mit ihren ephemeren Interventionen agieren Justament subversiv, experimentell, oft humorvoll und sind neugierig auf Unsicherheiten und offene Ausgänge. Mehrmals im Jahr entsteht jeweils ein gemeinsames Ganzes, ohne dass im Vorfeld Absprachen oder Zuordnungen gemacht werden. Glücklich schätzt sich, wer das kurze Aufflackern an faszinierenden Orten in der Öffentlichkeit miterlebt. Nicht mehr verpassen? Hier für den Newsletter anmelden!

Nebst den Aktionen im öffentlichen Raum führen Justament zudem Workshops zu ephemerem Intervenieren durch.

 

_Justament#12

_Justament#11

_Justament#10

_Justament#9

_Justament#8

_Justament#7

_Justament#6

_Justament#5

_Justament#4

_Justament#3

_Justament#2

_Justament#1